Wir bewegen Sie
Home  |  Sitemap  |  Impressum  |

BiberBus

Seit der touristischen Saisoneröffnung können Uckermärker, Besucher und Touristen die Region rund um Angermünde erkunden. Der BiberBus fährt rund um den Wolletzsee und verbindet nicht nur die Stadt Angermünde mit dem Wolletzsee, sondern auch Ortsteile miteinander. Der Fahrplan des neuen BiberBusses wurde für diese Saison so gestaltet,  das neben der Blumberger Mühle und dem Strandbad Wolletzsee auch die Ortsteile Altkünkendorf, Wolletz, Görlsdorf und Kerkow angefahren werden, denn auch die Ortsteile haben  einiges zu bieten.

Neben dem bekannten NABU Informationszentrum Blumberger Mühle nahe Kerkow und dem Bauernmarkt vom Gut Kerkow, der sich in unmittelbarer Nähe der Haltestelle des BiberBusses befindet,  findet man in Wolletz die GLG Fachklinik Wolletzsee, die Ausgangsort für erholsame Spaziergänge und  Wanderungen  ist. Die Cafeteria der Klinik lädt zum Verweilen ein.

Auch die faszinierende Landschaft  rund um Angermünde lädt zum Staunen und Erleben ein. Besuchermagnet ist nicht nur der Grumsiner Wals, als UNESCO Weltnaturerbe, sondern auch im Lennè-Park in Görlsdorf können Wanderer die Spuren von fast schon vergessener architektonischer Landschaftsgestaltung  entdecken. Dies erfreut nicht nur Gartenfreunde, sondern bei einem Spaziergang durch die idyllischen Gärten kann man die Seele mal so richtig baumeln lassen. In Angermünde selber gibt es auch eine Menge zu entdecken. Die historische Innenstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, die mittelalterlichen Kirchen und auch der Tierpark  sind Anziehungspunkte für Besucher.

Der BiberBus verkehrt vom 27.03.2016 bis 31.10.2016.

Tipps zu Ausflügen mit dem BiberBus finden Sie im Flyer

Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier